Guten Tag liebe Leser!

Es gibt wieder etwas zu berichten. Vor dem bunten Einfahrtstor steht jetzt eine schöne Holzbank zum Verweilen. Diese handgefertigte Bank wurde von einem Zimmermann „Dem Holzknecht“ angefertigt und uns durch den Förderverein Hospiz Schwäbisch Hall e.V. zu Verfügung gestellt.

Sie macht ein schönes Bild vor dem Eingang und nach meinem Geruchssinn, wird sie auch häufig genutzt. Ich darf da leider nicht rauf, aber das macht nichts, unter der Bank ist es auch sehr gemütlich.

Meine Chefin Frau Egner und mein Frauchen freuen sich auf jeden Fall sehr darüber, sie reden immer davon, dass diese Bank ein kleines Symbol der inneren Ruhe und Beharrlichkeit sein soll. Grade in dieser aktuellen Zeit.

Also kommt vorbei und genießt die Bank und vielleicht sehen wir uns dann!

Bleibt alle Gesund und bis bald.

Euer Bruno